Gründer des Monats Gänserndorf. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Im Oktober 2016 entschied sich Nils Killermann den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen.

Erstellt am 01. April 2017 (03:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Nils Killermann erledigt Autotransporte, Abschleppdienste und betreibt auch ein Taxi und Mietwagengewerbe
zVg von RIZ

Er eröffnete seine Fa. Abschleppdienst Killermann & Autotransport e. U., welche sich mit Abschleppdiensten in der ländlichen Region des Marchfeld mit Sitz in Marchegg-Bahnhof befasst.

Auch kleine Baumaschinen, kleinere Traktoren sowie landwirtschaftliche Geräte bis 5,00 m Länge werden transportiert. Fahrzeugrückholungen oder Zustellungen im Auftrag des Kunden erledigt Nils Killermann in ganz Österreich und in absehbarer Zeit auch aus dem Ausland.

„Des Weiteren bieten wir an, für Kunden die ihr Fahrzeug im Ausland erwerben, den Transport bis nach Österreich abzuwickeln. Dies erspart dem Kunden Zeit und bürotechnischen Aufwand wie z.B. Ausfuhrkennzeichen, Überführungskennzeichen und Übernachtungspauschalen sowie Fahrtkosten und Zeitaufwand bis hin zum Erledigen formeller Papierangelegenheiten für die Ein- oder Ausfuhr des betreffenden Fahrzeuges“, so der Jungunternehmer.

Um nicht auf einem Standbein zu stehen traf Nils Killermann die Entscheidung, noch ein Taxi- und Mietwagengewerbe zu eröffnen. Auch von Seiten des Bürgermeisters Josef Reiter bekam der Gründer Empfehlungen zwecks seines Service für Fahrten von Gemeindebürgern zu einzelnen Behandlungsterminen und Arztbesuchen.

Mehr Infos unter: 

Kontakt Nils Killerman: 0660/5251267
nkillermann3@gmail.com

www.riz.at