Traum von eigener Kreativagentur erfüllt. Erfolgreicher Start mit riz up - Vera Schwarzmaier: „Mir sind die Geschichten meiner KundInnen wichtig!“

Erstellt am 01. April 2018 (03:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Vera Schwarzmaier, Gründerin des Monats. Korneuburg
zVg von riz up

Hinter VESCH – der Agentur für Werbegrafik & Markenkommunikation steht die kreative Jungunternehmerin Vera Schwarzmaier, die sich vor kurzem ihren Traum, der eigenen Kreativagentur, erfüllt hat. Spezialisiert hat sich die gebürtige Kleinebersdorferin auf LOGO und Corporate Design für Unternehmen, die mehr wollen als 0815.

„Mir sind die Geschichten meiner KundInnen wichtig!“ Jedes LOGO kann etwas erzählen, jeder Auftritt nach Außen muss authentisch sein, sonst verliert man an Glaubwürdigkeit und schlussendlich verliert man den Kunden! Die Kunden der Marketingexpertin vertrauen auf ihr Vermarktungsgeschick und ihre Kreativität. Diese hat sie nicht nur in die Wiege gelegt bekommen. Durch Berufserfahrung in Marketingabteilungen bekannter Unternehmen, Werbeagenturen und in Grafikausbildungen hat sie viel Wissen und Know How gesammelt und gelernt dieses geballt umzusetzen.

„Ich unterstütze (Jung)unternehmerInnen in der Selbstvermarktung, damit diese sich auf ihre Arbeit und ihre Passion konzentrieren können!“ …und das kann sich sehen lassen: eine Auszeichnung der Kreativwirtschaft Austria mit ihrer „Kreativwirtschaftsgeschichte“, ein LOGO Design für eine Finalistin „Beliebtestes Jungunternehmen im Bezirk Gänserndorf“ und die Teilnahme am choch3 Kreativwirtschaftscoaching darf Vera Schwarzmaier unter ihre letzten Erfolge verbuchen.

Mehr Infos: 

Kontakt Vera Schwarzmaier: www.vesch.at

www.riz-up.at