Atelier NOX - dein neues Tattoo-Studio in St. Pölten. Erfolgreicher Start mit riz up: Alle Designs sind von Carina Nitsche gezeichnet und deshalb Unikate!

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. April 2020 (03:00)
Nitsche

Mein Name ist Mag.a Carina Nitsche, 32, eigentlich studierte Kultur- und Sozialanthropologin, vor allem aber, und das mit ganzem Herzen, Tattoo Artist und Illustratorin. Tätowierungen faszinierten mich immer schon und ich schrieb sogar meine Diplomarbeit an der Universität Wien zu diesem Thema.

Ich absolvierte am WIFI Wien den Diplomlehrgang für Tätowierer inklusive Befähigungsprüfung und machte ein zusätzliches Praktikum in einem renommierten Tattoo Atelier in Wien. Auf die Gründung habe ich mich zusätzlich mit enormer Zeichenpraxis, diversen Weiterbildungen für Jungunternehmerinnen und der kompetenten Unterstützung des riz up bestmöglich vorbereitet. Nach Abschluss meiner Ausbildung eröffnete ich im Juni 2019 in der Innenstadt von St.Pölten, Schneckgasse 15/23, mein eigenes Studio namens ATELIER NOX.

Ich biete Storytelling-Tattoos, Fineline-Tattoos und Cover-Ups an und lege großen Wert auf die Einzigartigkeit der Entwürfe, die ich alle selbst zeichne. Zufriedenheit und perfekte Ergebnisse für meine Kundinnen und Kunden sind mir sehr wichtig und deshalb gibt es im Vorfeld der Tätowierung ein ausführliches Beratungsgespräch. Ein Tattoo soll eine Geschichte erzählen bzw. bleibender Körperschmuck sein, der der Trägerin oder dem Träger dauerhaft Freude bereitet.

Mehr Infos: 

Kontakt Carina Nitsche: 0676/7773983
FB: ateliernox

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!