Jungunternehmer hält Kremser in 15 Minuten/Woche fit. Erfolgreicher Start mit riz up: Der erfolgreiche Jungunternehmer Lukas Zant eröffnete am 2. Jänner 2020 bereits sein zweites EMS-Studio.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. April 2020 (03:00)
Lukas Zant., Gründer des Monats, Bezirk Zwettl
Lukas Zant

Das EMS Personal Training im VITALCLUB Zwettl und Krems kommt vor allem wegen des kurzen Zeitaufwandes – 15 Minuten pro Woche – und wegen der persönlichen Betreuung durch einen professionellen Trainer besonders gut bei den Waldviertlern an.

Zant erzählt: „Bevor ich den VITALCLUB eröffnete, hatte ich oft nicht ausreichend Zeit für Sport und auch mich quälte immer wieder mal der innere Schweinehund. Genau das sind auch die Gründe, warum die meisten Menschen ihre körperlichen Ziele nicht erreichen. Da unser Training nur 15 Minuten pro Woche an Zeit in Anspruch nimmt, sind besonders Sportmuffel begeistert von unserer Trainingsmethode. Sportler nutzen das EMS-Training vor allem als Zusatztraining.“

Beim EMS-Training trägt man einen speziellen Anzug, der jede Bewegung 20x effektiver gestaltet. Zudem wird jede Übung von einem Personal Trainer angeleitet und gegeben falls korrigiert. Dieser sorgt auch für die notwenige Motivation.

Die ersten 15 Personen haben jetzt die Möglichkeit das EMS Personal Training im VITALCLUB völlig kostenlos zu testen. Melde dich am besten gleich telefonisch für dein EMS Probetraining an.

Mehr Infos:

Kontakt: www.vitalclub.at
0650 3505653    

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!