Atempause – Entspannung – Wohlbefinden sind SpürBar. Erfolgreicher Start mit riz up: Kosmetikbehandlungen bei Angelika Spreitzer lassen Sie SpürBar schöner aussehen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Juni 2019 (03:00)
Hans Peter Stummer
Angelika Spreitzer, Gründerin des Monats, 

Nach über 25 Jahren Tätigkeit im Apotheken-, und Kosmetikbereich entschloss sich Angelika Spreitzer, gebürtige Steirerin, ihrem langgehegten Wunsch eines eigenen Kosmetikstudios zu folgen. Nach ihrer Heirat verlagerte sich ihr Lebensmittelpunkt nach Niederösterreich.

Davor sammelte sie Erfahrung in verschiedenen Kosmetikstudios und absolvierte Spezialseminare für „Problemhaut“ unter anderem in Paris und bei verschiedenen Dermakosmetik-Erzeugern. Im November 2018 entschied sie, sich mit ihrem eigenen Kosmetikstudio „SpürBar“ selbständig zu machen.

Dort erarbeitet sie gemeinsam mit dem Kunden ein individuelles Pflegekonzept zur Erreichung des idealen Hautbildes. Weitere Dienstleistungen sind klassisches kosmetisches Handwerk gepaart mit modernen apparativen Behandlungen sowie Hautanalyse unter Berücksichtigung physischer und psychischer Faktoren. Außerdem verwendet die Jungunternehmerin ausschließlich biologisch, ohne Tierversuche, hergestellte Produkte. Professionelle Unterstützung bei ihrem Schritt in die Selbstständigkeit erhielt Angelika Spreitzer von riz up, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich. Das gesamte riz up Leistungsangebot ist für Unternehmen in Niederösterreich kostenlos.

Mehr Infos:

Kontakt Angelika Spreitzer: 0664 4459139

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Info: www.riz-up.at