Jugendtraum vom eigenen Gastronomielokal erfüllt. Erfolgreicher Start mit riz up: Christian Hofbauers Jugendtraum war schon immer ein eigenes Gastronomielokal.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 30. Mai 2019 (03:00)
Hofbauer

„Ich war Stammgast in dem Lokal, das ich nun mein Eigen nennen darf. Als der damalige Pächter einen Nachfolger suchte, nutzte ich sofort die Gelegenheit, und übernahm als neuer Besitzer das Lokal in der Gewerbeparkstrasse 23, 3500 Krems“, erzählt der Jungunternehmer. Hofbauer kann auf eine jahrelange Erfahrung in der Gastronomie zurückgreifen. Angefangen mit der Kellnerlehre, dann Anstellungen in diversen Hotels und Restaurants (Stift Göttweig, Schloss Dürnstein, Loibnerhof Knoll) bis hin zu Erfahrungen im Lebensmittelgroßhandel Kiennast.

„Gemeinsam mit riz up, der Gründeragentur des Landes Niederösterreichs, meiner Familie und vielen guten Bekannten, Empfehlungen diverser Kollegen entschied ich mich den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Nach einem sehr guten Start überzeugen wir auch weiterhin mit bester Qualität, Freundlichkeit und gemütlichem Ambiente. Bei uns gibt es ein vielseitiges Frühstücksangebot bis hin zu Menü und A-la-Carte-Gerichten. Heimische Winzer, Wieselburger und Heineken Bier, beste Auswahl an Spirituosen. Freundlichkeit und Kompetenz werden bei uns großgeschrieben. Meine Familie und ich begrüßen mit Freude jeden Gast“, so Hofbauer.

Mehr Infos:

Kontakt Christian Hofbauers: 0650 4020502
schuetterl23@gmx.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Info: www.riz-up.at