Künstler hat sich mit Atelier selbstständig gemacht. Erfolgreicher Start mit riz up: Karl-Michael Liemberger lud zu seiner Ateliereröffnung im Mai.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Juni 2019 (03:00)
Karl Liemberger
Karl Liemberger, Gründer des Monats, Bezirk Waidhofen

Der Künstler Karl-Michael Liemberger bringt über 30 Jahre Erfahrung im bildnerischen und künstlerischen Bereich mit. Nun hat er sich am 1. Mai dieses Jahres mit seinem Atelier Charles Liemberger selbständig gemacht. „Mein Leitbild ist die kreative Umsetzung individueller Kundenwünsche. Sei es ein Ölgemälde, Effekt oder Illusionsmalerei im Innen und Außenbereich, sakrale Thematiken, Bilder zur Jagd oder Wappen“, erzählt der Jungunternehmer.

Jeder Wunsch wird mit dem Kunden in einem Grundkonzept vorbereitet und gemeinsam erarbeitet. Der Auftraggeber wird bis zur Fertigstellung in das Konzept mit eingebunden, und erhält somit die Möglichkeit, diverse Änderungswünsche jederzeit anzumelden. „Die oberste Priorität liegt sowohl in der hohen künstlerischen Qualität, als auch in der unbedingten Zufriedenheit meiner Kunden. Jedes Gemälde und jede Malerei ist somit ein Unikat. Besuchen Sie mich im Atelier“, freut sich Karl-Michael Liemberger über Termine in seinem neu eröffneten Atelier.

Unterstützung holte er sich von riz up, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich, welche ihn bei seinen Gründungsschritten begleitete. Das riz up Leistungsangebot ist für Unternehmen in Niederösterreich kostenlos.

Mehr Infos:

Kontakt: Karl-michael_liemberger@gmx.at

Ellends 36, 3812 Gr.Siegharts 0677/ 62341226

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Info: www.riz-up.at