Gründerin fängt Ihre schönsten Momente ein. Erfolgreicher Start mit riz up: Die Leidenschaft für Fotografie und auch Videografie begleitet Sabrina Riepl schon lange Zeit.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Juni 2019 (03:00)
www.beautifulmemories.at
Sabrina Riepl, Gründerin des Monats, Bezirk Mistelbach

„Ich habe in der Vergangenheit viele Fotos für meine Familie, Freunde und Bekannte gemacht, von denen alle begeistert waren. Als meine Tochter geboren wurde, hat es mich dann endgültig erwischt - ich wollte jeden Moment für die Ewigkeit festhalten. Das und das positive Feedback meiner Familie und Freunde hat mich dazu gebracht, mich beruflich der Fotografie zu widmen.

Nachdem ich mich Anfang 2018 selbstständig machte, kann ich nun sagen, dass ich mein Hobby zum Beruf machte. Ich fotografiere schwangere Frauen, Neugeborene in ihren ersten 14 Lebenstagen, Kinder, Pärchen und Familien. Am liebsten fotografiere ich in der freien Natur. Für die ganz kleinen Babys steht mein kleines, feines und warmes Studio in Hollabrunn zur Verfügung. Der Stil meiner Bilder ist natürlich, lebendig und echt. Inspiriert durch Vintage und Shabby chic.

Bilder, die das Herz berühren sind Anspruch und Ansporn für mich als Fotografin. Mein Ziel ist es Fotos zu machen, die mit Liebe gemacht sind. Mit viel LIEBE zum Detail, genügend ZEIT zu haben für die Mamas, Babys und die ganze Familie; auf ihre Wünsche einzugehen und den richtigen Moment auch einfach abzuwarten, um auf den Auslöser zu drücken.

Mehr Infos:

Kontakt: beautifulmemories.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Info: www.riz-up.at