Gründerin des Monats Wr. Neustadt. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Sophie Gruber wollte schon immer ihre eigene kleine Konditorei eröffnen.

Erstellt am 01. Juni 2017 (03:00)
zVg von RIZ
Sophie Gruber versüßt das Leben: Die Konditormeisterin bereitet auf Bestellung Süßes und Pikantes.

Vor der Gründung ihrer Werkstatt „die süße Sophie“ besuchte Sophie Gruber die Landesberufsschule in Baden legte die Meisterprüfung für Konditorin ab. Im ehemaligen Restaurant von Sophie Grubers Großeltern konnte sie sich schließlich ihren Traum verwirklichen.

Nicht nur süße Kleinigkeiten finden Sie bei „die süße Sophie“ sondern auch eine große Auswahl an pikanten Gaumenfreunden wie belegte Brötchen, pikante Cup Cakes oder feine Käsebäckerei. Da sie ausschließlich auf Bestellung arbeitet, kann sie genau auf die Wünsche und Vorstellungen ihrer Kunden eingehen. „Ich will meine Kunden mit frischen und handgemachten Produkten begeistern.

Durch „die süße Sophie“ habe ich gelernt klassische Mehlspeisen mit neuem Flair zu verfeinern“, so die Gründerin. Sophie Gruber bietet eine große Vielzahl von Süßem und Pikanten an: Motivtorten für jeden Anlass (Geburtstag, Taufe, Babyparty, Muttertag, Firmenfeiern), Aufschnitttorten (Schwarzwälder- Kirsch, Trüffel, Joghurt-Torte), Patisserie (div. Schnitten, Kuchen oder Desserts), Pralinen und Konfekt, Petits Fours, Cup Cakes, Cake Pops, Teegebäck und pikanten Gaumenschmaus.

Bei jedem Produkt stehen an erster Stelle Qualität und Frische. Der größte Wunsch von Sophie Gruber ist, das Leben ihrer Kunden zu versüßen.

Mehr Infos:

Kontakt Sophie Gruber: 0699 / 130 50 688
www.diesuessesophie.at

www.riz.at