Professionelle Hilfestellung in belastenden Situationen. Erfolgreicher Start mit riz up: Elke Allram bietet psychosoziale Beratung.

Erstellt am 01. Juni 2018 (03:00)
zVg von riz up
Elke Allram, Gründerin des Monats in den Bezirken Zwettl und Waidhofen

Nach Abschluss ihrer Ausbildung zur Dipl. psychosozialen Beraterin/Ehe- u. Familienberaterin entschied sich Elke Allram zur Selbständigkeit, um mit Hilfe strukturierter Gesprächsführung und Nutzung unterstützender Methoden das geistige, seelische, körperliche und soziale Wohlbefinden der KlientInnen zu fördern.

Ihre Beratung umfasst zahlreiche Themen: Herausforderung durch neue Familiensituationen, Trennung, Scheidung, Spannungen in Patchwork-Familien, Familiäre Probleme, Konfliktsituationen mit Kindern, Generationenkonflikte, Suchterkrankungen in der Familie, häusliche Gewalt, Konflikte am Arbeitsplatz, Jobverlust, Stress, Verlust von nahestehenden Personen, Persönlichkeitsentwicklung, Neuorientierung, Entscheidungsfindung, Umgang mit Veränderungen, Umgang mit Ängsten, Blockaden, Unsicherheit, innere Unruhe…& Teamcoaching.

„Ich biete in belastenden Situationen professionelle Hilfestellung, um geeignete Schritte zur Bewältigung zu setzen. Oft bedarf es nur einiger Impulse die helfen, aktuelle Probleme aus einer anderen Perspektive zu betrachten. In meiner Praxis in Waidhofen/Thaya berate ich in Einzel-, Paar- oder Gruppengesprächen, dabei zählt die Verschwiegenheit zum Berufsethos“, erklärt die Gründerin. Psychosoziale Beratung ist Hilfe zur Selbsthilfe und gehört zu den Säulen der Gesundheitsvorsorge in Österreich.

Mehr Infos:

Kontakt: www.loesungspraxis.at

www.riz-up.at

 

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier: 
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats