Gründer machen Mödling fit. Erfolgreicher Start mit riz up: Jürgen Brandstötter und Birgit Kurka machen Mödling fit!

Erstellt am 01. Juni 2018 (03:00)
Jürgen Brandstötter und Birgit Kurka, Gründer im Bezirk Mödling.
zVg von riz up

Jürgen Brandstötter und Birgit Kurka, Owner und Head Coaches bei CrossFit Arcadium, haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Mödlinger Bevölkerung aus der Komfortzone zu locken und in die Form ihres Lebens zu bringen. Für ihre „Box“ haben sie auf dem Areal des Missionshauses St. Gabriel in einem der Backsteingebäude den idealen Ort gefunden, um sich ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen.

Ein Teil der Halle der ehemaligen Ordensdruckerei mit bis zu 5m Raumhöhe und 300m2 Trainingsfläche bietet genug Platz zum auspowern. Maschinen wird man hier vergeblich suchen. CrossFit ist eine Trainingsmethode und kombiniert Turnübungen, Olympisches Gewichtheben und Ausdauerübungen zu einem effektiven Trainingskonzept. Trainiert wird in der Gruppe von bis zu 10 Teilnehmern unter Aufsicht eines professionellen CrossFit-Coaches, der auf sauberer Ausführung und korrekte Technik größtes Augenmerk legt.

Langeweile wird es hier nie geben. Die Workouts wechseln täglich und durch die hohe Intensität und die Motivation der Gruppe ist das Training effektiv wie kein anderes. Und das Großartige ist: CrossFit ist für JEDEN und an jeden Fitnesslevel – ob Einsteiger oder Leistungsportler – anpassbar. Selbst Kids starten schon im Alter von 5 Jahren und lernen das CrossFit-Konzept auf spielerische Art und Weise kennen.

Mehr Infos: 

Kontakt: www.crossfitarcadium

www.riz-up.at

 

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier: 
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats