Mobile Masseurin bietet individuelle Behandlung . Erfolgreicher Start mit riz up: Elke Reichel ist mobile Masseurin zwischen St. Aegyd am Neuwalde und Wiener Neustadt

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Juni 2020 (03:00)
Foto Tschank

Seit Jahren ist Elke Reichel im Gesundheitsbereich tätig. Begonnen hat sie ihre Ausbildung zur Masseurin schon in ihren Jugendjahren neben ihrem Studium, fasziniert von den Therapieansätzen des Willi Dungl und des Sebastian Kneipp, sowie des Hans Schwarz als der Fußreflexzonentherapeut.

„Letztes Jahr habe ich mich entschlossen, meine Leistungen ab Juni 2020 selbstständig, vorerst mobil zwischen St. Aegyd am Neuwalde und Wiener Neustadt, anzubieten. Da ich aus Mariazell komme, weiß ich was es heißt, lange Fahrtwege auf sich zu nehmen. Daher ist es mir wichtig, dass die Menschen vorort Unterstützung erhalten“, erzählt die Jungunternehmerin motiviert.

So kann sie ihren KundInnen individuelle Behandlung über ein weites Spektrum an Massagen und Therapien auch zuhause anbieten. „Ich würde mich freuen, meine Sozialkompetenz und fachliche Expertise speziell Ihnen zugutekommen zu lassen“, so Elke Reichel.

Unterstützung holte sie sich von riz up, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich, welche sie bei den einzelnen Schritten begleitete. Egal, ob es sich um individuelle Beratungen, informative Veranstaltungen oder unternehmensrelevante Seminare (jetzt vorwiegend online) handelt, das gesamte riz up Leistungsangebot ist für Unternehmen in Niederösterreich kostenlos.

Mehr Infos:

Kontakt Elke Reichel: 0699/ 195 850 13
elke.reichel@massagepraxis.net

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!