Gründerin schafft grüne Oasen zum Wohlfühlen. Erfolgreicher Start mit riz up – Marion Ernst: „Meine Vision ist es, Design und Natur unter einen Hut zu bringen.“

Erstellt am 01. Juli 2018 (03:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7198769_noe13riz_klo.jpg
Marion Ernst, Gründerin des Monats, Purkersdorf, Kloserneuburg
zVg von riz up

Marion Ernst und ihr Team sind FLAECHENlust Grünraumdesign. Der Name ist Programm: die studierte Landschaftsplanerin hat die Naturerlebnisse ihrer Kindheit zum Beruf gemacht und gestaltet grüne Oasen für Indoor- und Outdoor-Settings.

„Nach rund einem Jahrzehnt praktischer Erfahrung in der Gartenarchitektur und dem Gartenbau wollte ich neue innovative Wege beschreiten und gründete 2015 mein eigenes Unternehmen“, erzählt die Jungunternehmerin. Der Schwerpunkt des Planungsbüros liegt bei modernen pflegeleichten Gartengestaltungen, wobei Design und Natur eine harmonische Verbindung eingehen.

Neben der klassischen Gartenplanung bietet sie auch Online-Planungen in Österreich, Deutschland und der Schweiz an. Die Leistungen von Flaechenlust Grünraumdesign umfassen alle Planungsaufgaben in der privaten Gartengestaltung vom Vorgarten bis zur Dachterrasse, Spielplatzgestaltung und Parkanlagen für öffentliche Auftraggeber, Konzepte für Gastgärten in der Gastronomie und Hotelanlagen und kreative Entwürfe für Firmengelände und Innenraumbegrünungen.

„Mein Ziel ist es, grüne Wohlfühloasen für Menschen zu erschaffen, die neben dem ästhetischen Genuss zu mehr Entspannung und Ruhe verhelfen. Wichtig ist mir dabei, den ökologischen Footprint möglichst gering zu halten“, erklärt sie ihre Vision.

Mehr Infos: 

Kontakt: www.flaechenlust.at

www.riz-up.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier: 
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats