Das Leben zum Positiven verändern. Erfolgreicher Start mit riz up: Dagmar Grötzl leitet GUKI die Praxis für Gesundheit & Kinesiologie.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Juli 2019 (03:00)
Dagmar Grötzl
Dagmar Grötzl, Gründerin des Monats,  Bezirk Zwettl & Waidhofen

Dagmar Grötzl ist Kinesiologin und hilft den Menschen dabei ihr körperliches, seelisches und energetisches Gleichgewicht wiederzuerlangen.

„Meine Passion zu alternativen und energetischen Methoden spürte ich schon im Kindesalter. Ich beschäftigte mich mit der Wirkung von Wasser und Heilsteinen, mit der Naturmedizin und Aura des Menschen. Als ich den Fachbereich Kinesiologie näher kennengelernt hatte, war ich Feuer und Flamme diese Technik zu erlernen. Nun habe ich mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich Humanenergetik und Kinesiologie. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt im Bereich der Wirbelsäule, Testung sowie Bearbeitung von Allergien und Unverträglichkeiten und das Aufspüren von Schmerzblockaden aller Art. Mit dem Muskeltest prüfe ich das Thema, das bearbeitet werden soll. Ich arbeite mit den Meridianen = Energiebahnen des Körpers. Natürlich wird die Informationsebene mit einbezogen, das ist die geistige Ebene mit unseren Gedanken und Gefühlen. Die Kinesiologie kann mit anderen Therapiekonzepten besonders gut kombiniert werden und bietet eine unterstützende Alternative zur Schulmedizin.“

Dagmar Grötzl ist im Therapieraum des Seniorenzentrums St. Martin zu finden. GUKI die Praxis für Gesundheit & Kinesiologie unterstützt Menschen, welche ihr Leben zum Positiven verändern möchten.

Mehr Infos: 

Kontakt Dagmar Grötzl: 0650 /72 15 62 5
www.gsund-heit.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Info: www.riz-up.at