Ihre Füße in guten Händen bei Fußpflege Karina. Erfolgreicher Start mit riz up: Karina Grünauer setzt auf Hygiene und Fachwissen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Juli 2020 (03:00)
Grünauer

Karina Grünauer arbeitete bis 2018 als diplomierte Krankenschwester. Während dieser Zeit wuchs ihr Wunsch, zuhause mit Menschen arbeiten zu können.

„Im Pflegeheim und auch in meinem privaten Umfeld fiel mir auf, dass es besonders schwierig ist Fußpflegetermine zu bekommen. Da fasste ich den Entschluss, so bald wie möglich mein eigenes kleines Fußpflegestudio bei mir zuhause in Harmersdorf bei Hürm zu eröffnen. Ich möchte Menschen helfen, die Schmerzen oder Probleme mit ihren Füßen haben oder sich einfach nur wohlfühlen und entspannen möchten. Dabei kann ich meine Erfahrungen als Krankenschwester einfließen lassen. Ich biete Fußpflege, Handpflege, Behandlung eingewachsener Zehennägel mit Klebe- oder dreiteiliger Drahtspange, Lackieren der Nägel, Nagelprothetik (Nagelersatz bei brüchigen, deformierten Nägeln) sowie Fuß- und Handmassage in angenehmer Atmosphäre.

Meine Kunden sollen sich wohlfühlen. Sie sitzen in einem hellen sauberen Raum, gehalten in warmen Pastellfarben, auf einem bequemen Fußpflegestuhl mit Blick in den Garten und können bei einer Tasse Kaffee, Tee, einem Glas Wasser oder Sekt Zeitung lesen, Musik hören oder plaudern. Weiters führe ich eine feine und gut erprobte Auswahl an Cremen, Sprays, Puder und Tinkturen für die verschiedenen Hauttypen sowie Druckschutzprodukte“.

Mehr Infos:

Kontakt Karina Grünauer: 0676/4440688

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!