Mit Hausbesuchen zur inneren Balance. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Monika Jakubovie bietet als Humanenergetikerin Behandlungen sowie Weiterbildungen an.

Erstellt am 01. September 2017 (03:00)
zVg von RIZ
Monika Jakubovie, Gründerin des Monats August in den Bezirken Krems und Zwettl

Monika Jakubovie, heute Dipl. Sozialpädagogin, arbeitet seit einigen Jahren in der Jugendwohlfahrt mit Kindern und Jugendlichen. Ihr Lebensweg ist bis zum heutigen Tag eine interessante Reise. In den letzten Jahren hat sie Ausbildungen im energetischen Bereich – vor allem in „Access Consciousness“ – absolviert und bietet als Humanenergetikerin Behandlungen sowie Weiterbildungen in diesem Bereich an. Besonders gerne arbeitet sie mit den „Access Bars“. Die Bars haben bereits tausenden Menschen geholfen, ihr Leben zu verändern, eingeschlossen ihren Schlaf, ihre Gesundheit, Gewicht, Geld, Beziehungen, Angstzustände, Stress und vieles mehr!

Auch bei Kindern bewährt sich diese Methode gut, insbesondere bei Lernschwächen, ADHS und Prüfungsängsten. Unter dem Motto der inneren Balance bietet Monika Jakubovie als selbstständige Vertriebspartnerin von Firma Xantara deren hochwertige Naturprodukte für Mensch und Tier an. „Bist du an einem x’unden Kaffee interessiert, oder möchtest du lieber ein paar Kilos purzeln lassen? Auch für deinen Vierbeiner ist etwas dabei, alles frei von Chemie und Zusätzen.

Ich freue mich, dich bei einer ersten kostenlosen Beratung kennenlernen zu können“, so die Jungunternehmerin. Ihre Praxis befindet sich in Krustetten bei Krems, gerne bietet sie aber auch Hausbesuche im Umkreis an. Unterstützung erhielt Monika Jakubovie von NÖ RIZ Gründeragentur.

Mehr Infos unter:

www.innerbalance.co.at

www.riz.at