Altenmarkt an der Triesting

Erstellt am 01. September 2018, 03:00

von NÖN Redaktion

"bee-safe" sorgt für Sicherheit für Mensch und Tier. Erfolgreicher Start mit riz up: „Sicherheit für Mensch und Tier“ ist das Motto von bee-safe, einem jungen Familienunternehmen in Altenmarkt an der Triesting.

bee-safe Jungunternehmer Helene & Martin Stoick, Gründer des Monats, Baden  |  zVg von riz up

Tierrettungseinsätze sind ein wichtiges Thema. Professionelles und tierschonendes Arbeiten, bei größtmöglichem Eigenschutz ist für Rettungskräfte dabei unabdingbar. Um hierfür optimale Voraussetzungen zu schaffen, gründete das Ehepaar Stoick im Dezember 2017 ein Unternehmen, welches qualitativ hochwertige Geräte und Schutzausrüstung sowie dazugehöriges Fachwissen anbietet.

Martin, Feuerwehrmann der Berufsfeuerwehr Wien und gelernter Tierpfleger, gibt sein Fachwissen in Schulungen für Rettungsorganisationen weiter und berät Kunden bei individuellen Fragen. Helene liefert das unternehmerische Know-how und zeigt sich u.a. für den Online-Auftritt und das Marketing verantwortlich. Neben dem umfangreichen Sortiment an technischem Equipment für Insekteneinsätze und Kleintierrettung, beinhaltet das stetig wachsende Angebot im Onlineshop auch Produkte für Privatpersonen, um sich z.B. vor Wespen und Spinnen auf umwelt- und tierschonende Weise zu schützen.

Nächster großer Schritt ist der erstmalige Auftritt bei der Retter-Messe Wels im September 2018. „Für uns beide ist das neues Terrain, aber wir freuen uns darauf einer breiten Öffentlichkeit die Möglichkeit zu bieten, bee-safe und seine Produkte im persönlichen Kontakt kennenzulernen!“ so die Jungunternehmer.

Mehr Infos:

Kontakt: www.bee-safe.at

www.riz-up.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier: 
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats