Spanisch2go: In Sprachen investieren und profitieren. Erfolgreicher Start mit riz up: Spanisch2go von Johanna Rakaseder - Dein Weg zum Erfolg!

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Oktober 2019 (03:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Foto Dürr

Seit sie ein kleines Kind war, hat FH-Prof. Mag. Dr. Johanna Rakaseder davon geträumt, ihr eigenes Unternehmen zu gründen - sicherlich auch deshalb, weil ihr Vater und ihre Geschwister erfolgreiche UnternehmerInnen in ihrem Heimatland Nicaragua sind.

„Darum habe ich Business Administration in Nicaragua und den USA studiert. Als ich vor zwanzig Jahren nach Österreich gekommen bin, studierte ich zunächst an der WU und erkannte jedoch bereits bald mein Talent, anderen Menschen meine Sprache und Kultur näher zu bringen. Ich unterrichtete an verschiedenen Institutionen in Wien Spanisch und fasste bald den Entschluss, nebenbei noch Romanistik/Spanisch zu studieren.

Mein Studium konnte ich mit einem Magister und Doktor 2013 erfolgreich abschließen. Seit 2007 bin ich an der FH St. Pölten Teilzeit als Dozentin für Spanisch und Koordinatorin für zweite Fremdsprachen tätig. 2018 habe ich mich entschlossen, mein eigenes Unternehmen in St. Pölten zu gründen. Aufgrund meiner langjährigen Lehrtätigkeit verfüge ich über genügend Erfahrung um erfolgreiche Spanischtrainings anbieten zu können! Mit meinem Unternehmen Spanisch2go biete ich Spanischtrainings von A bis Z an, wobei auch die Kultur und Gebräuche der Spanisch sprechenden Länder eine wichtige Rolle spielen.“

Mehr Infos:

Kontakt: 0699/19564836
www.spanisch2go.com

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Info: www.riz-up.at