Altes Natur-Wissen trifft auf moderne Technik. Erfolgreicher Start mit riz up: Ursachen finden – Beschwerden lindern.

Erstellt am 01. Oktober 2018 (03:00)
zVg von riz up
Claudia Schmidt-Streyc, Gründerin des Monats, Bezirk Melk

Diese Kombination versetzte Claudia Schmidt-Streyc so in Begeisterung, dass sie einen neuen Berufsweg einschlug und machte die Ausbildung zur Holosan bioresonanz-css Therapeutin. Im Mai 2018 gründete sie bioresonanz-css.

„Mit dieser Methode kann ich schnell und schmerzfrei durch digitale Form organische Fehlfunktionen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten (auch bei Babys), Allergien, Hormonhaushalt, oder Migräne austesten. Selbst Stress und psychische Belastungen sind ,messbar‘. Gleichzeitig ermittle ich, welches Homöopathika oder Heilpflanze den Ausgleich bringt, die perfekte Ergänzung zur Schulmedizin. Ob bei Babys, Mütter Kindergartenstartschwierigkeit, Prüfungsangst, Kreuzweh oder Knochenbruch.

Zuhören, zeitnehmen und individuelle Hilfestellung geben, das ist es, was mir jeden Tag wieder Freude macht. Danke für die Unterstützung von meiner Familie und dem Team von riz up, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich, die mich dabei begleitet haben. Im riz up habe ich als Neugründerin einen kompetenten und freundlichen Ansprechpartner, egal ob es sich um Beratungen oder umfangreiche Seminarangebote handelt“, erzählt Claudia Schmidt-Streyc. Sie freut sich auf ihren ersten Tag der offenen Tür und zahlreiche Besucher beim Theresien Kirtag am 21. Oktober 2018, in St. Leonhard/ Forst Hauptplatz 10.

Mehr Infos

Kontakt Claudia Schmidt-Streyc: 0660/55 777 68

Info: www.riz-up.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier: 
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats