Mobile Frisörin bietet ausführliche Beratung. Erfolgreicher Start mit riz up: Barbara Letschka hat sich im Juni ihren langersehnten Traum erfüllt und sich als mobile Frisörin selbstständig gemacht!

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Oktober 2019 (03:00)
Franz Weinhofer

„Ich bin seit meinem 15ten Lebensjahr als Frisörin tätig und konnte daher viel Erfahrung in mehreren Salons sammeln, sodass ich voriges Jahr beschlossen habe die Meisterprüfung zu absolvieren, da mir stetige Weiterbildung wichtig ist! Derzeit bin ich im Raum Herzogenburg unterwegs und künftig möchte ich mir den Traum vom eigenen Geschäft erfüllen!

Ich liebe die Arbeit mit Menschen und ihre Vorstellungen in die Tat umzusetzen! Das Wichtigste für mich ist es meine KundInnen zufrieden zu stellen daher nehme ich mir gerne die Zeit, für eine ausführliche Beratung. Das Schönste für mich ist danach in die strahlenden Gesichter nach getaner Arbeit zu sehen! Ich arbeite mit hochwertigen Produkten und verwende ausschließlich auf den Kunden abgestimmte Pflege.

Ich biete die klassischen Dienstleistungen eines Frisörs an, von Waschen, Schneiden, Föhnen bis hin zu trendigen Farben und Strähnentechniken sowie Make Up und Hochstecken für jeden Anlass“, erzählt die Jungunternehmerin stolz über ihr Angebot.

Umfangreiche und professionelle Unterstützung bei ihrem Schritt in die Selbstständigkeit erhielt die Jungunternehmerin von riz up, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich. Das gesamte riz up Leistungsangebot ist für Unternehmen in Niederösterreich kostenlos.

Mehr Infos: 

Kontakt Barbara Letschka: 0664/75028037

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Info: www.riz-up.at