Gründerin bietet co-working space Kompetenzzentrum. Erfolgreicher Start mit riz up: Daniela Büger bietet das co-working space Kompetenzzentrum Beluqua.

Erstellt am 01. November 2018 (03:00)
zVg von riz up
Daniela Büger, Gründer des Monats, Hollabrunn

Daniela Büger war in der Schule durch eine schwere Lernschwäche gezeichnet. Dennoch meisterte sie durch ihren Ehrgeiz und ihr Durchhaltevermögen ihren bisherigen Werdegang mit Bravur.

Ihre Erfahrungen und das gesammelte Wissen nutzte sie schließlich, um sich mit ihrem co-working space Kompetenzzentrum Beluqua selbständig weiter auszubauen. Es ist ihr Traum dahinter, eine Win-Win-Situation für alle zu schaffen: Für Ein-Personen-Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, kostengünstig und unkompliziert selbständig zu sein.

Für Kunden die Möglichkeit alles unter einem Dach genießen zu können und damit eine Aufwertung für die ländliche Region zu bieten. Daniela Büger vereinfacht es JungunternehmerInnen, wie sie es selbst ist, sich auszutauschen, einander zu unterstützen sowie Lösungen zu finden, von denen alle Beteiligten profitieren können.

„Über die Homepage des Kompetenzzentrums werden z.B. alle KollegInnen gleichermaßen beworben. Mittels Folder, Visitenkarten, den Leuchtkästen vor dem Kompetenzzentrum Beluqua können neue Kontakte geknüpft und weitere Kunden gewonnen werden“, erzählt die Gründerin stolz.

Umfangreiche Unterstützung bei ihrem Schritt in die Selbstständigkeit erhielt Daniela Büger von riz up, der NÖ Gründeragentur. Egal ob es sich um Beratungen, Veranstaltungen oder Seminare handelt, das gesamte riz up Leistungsangebot ist für Unternehmen in Niederösterreich kostenlos.

Mehr Infos:

Kontakt: www.beluqua.at

 

Info: www.riz-up.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier: 
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats