Erfolgreicher Start mit Herrenmodegeschäft. Erfolgreicher Start mit riz up: Martina Höllerschmid hat sich mit einem Herrenmodegeschäft selbstständig gemacht.

Erstellt am 01. November 2018 (03:00)
zVg von riz up
Martina Höllerschmid, Gründerin des Monats, Krems

Hätte Martina Höllerschmid im Jänner jemand gefragt, ob sie ein Herrenmodengeschäft übernehmen möchte, wäre die Antwort mit Sicherheit nein gewesen. Doch es kommt immer, anders als man denkt.

„Als mein Mann Anfang April vom Konkurs der Firma Krenneis – Leonardo erfuhr, war die 1. Frage: Und wo soll ich jetzt einkaufen gehen? Dann haben wir kurz für und wider aufgeschrieben und sind schnell zur Entscheidung gekommen, das Geschäft selbst zu übernehmen, wenn die beiden Mitarbeiterinnen mit uns weiter machen wollen. So entstand die Gründungsidee, und die nächsten Monate bis zur Eröffnung am 1. August waren mit Terminen bei Bank, Steuerberater und Lieferanten ausgefüllt“, erzählt die Jungunternehmerin über ihren Schritt, sich selbstständig zu machen.

Hauptberuflich ist Martina Höllerschmid weiterhin als AMS Beraterin und im Gemeinderat Krems tätig. Die Gründerin und ihr Mann haben das Konzept nicht verändert. „Mann“ kann sich von Kopf bis Fuß bei Leonardo einkleiden lassen. Ein besonderes Anliegen ist Martina Höllerschmid die persönliche Beratung und die gewohnten, besonderen Modemarken. Beim Schritt in ihre Selbständigkeit bekam sie Unterstützung von riz up, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich.

Dies erfolgte sowohl durch Beratungen, als auch im Zuge von Seminaren der Gründeragentur des Landes Niederösterreich.

Mehr Infos:

Kontakt: www.leonardo-herrenmode.at

 

Info: www.riz-up.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier: 
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats