Kindheitstraum mit eigenem Lokal erfüllt. Erfolgreicher Start mit riz up: Sandra Schweighofers Hobby: Geht nicht – gibt’s nicht!

Erstellt am 01. November 2018 (03:00)
zVg von riz up
Sandra Schweighofer (mit Mann), Gründer des Monats, Mistelbach

Am 16. Februar dieses Jahres hat sich Sandra Schweighofer ihren Kindheitstraum erfüllt und den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. „Nachdem unser Geschäft in Schrick im Oktober 2017 geschlossen hatte, kam mir die Idee so meinen Wunsch nach einem eigenen Lokal zu verwirklichen und nach 20 Jahren Berufserfahrung im Verkauf, so gut vorbereitet wie möglich die individuellen Wünsche unserer Kunden umzusetzen“, erzählt die Jungunternehmerin über ihre Beweggründe als Gründer ganz neu durchzustarten.

Ob Riesenbrezen für ihre Feier oder diverse Platten und belegte Brötchen in bester Qualität - Sandra Schweighofer und ihr Team wollen die Wünsche ihrer Kunden erfüllen und sie dabei bestens beraten.

„Wir bieten Produkte direkt aus dem Dorf sowie aus der Region an. So beziehen wir zum Beispiel unsere leckeren Schinken sowie den herrlichen Honig aus der Großgemeinde. Unser Sortiment ist breitgefächert und deckt alles ab was man im täglichen Leben benötigt. Wir arbeiten schnell und flexibel und können so gut auf spezielle Kundenwünsche eingehen. Unterstützung bei ihrem Schritt in die Selbstständigkeit erhielt die Jungunternehmerin von riz up, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich. Das gesamte riz up Leistungsangebot ist für Unternehmen in Niederösterreich kostenlos.

Mehr Infos: 

Kontakt: 0650/4118136

sh@ewcs.at

 

Info: www.riz-up.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier: 
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats