Gründer eröffnet mit November neues Bauzeichenbüro. Erfolgreicher Start mit riz up: Robert Tlacbaba betreibt ein Bauzeichenbüro in Biberbach.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. November 2019 (03:00)
Robert Tlacbaba, Gründer des Monats, Haag
Tlacbaba

Kreative Mitgestaltung bei innovativen Bauprojekten und die Freude am Gestalten bewegten Ing. Robert Tlacbaba zum Schritt in die Selbstständigkeit in Form eines Bauzeichenbüros. Für den 37-jährigen Biberbacher ist nach der Matura in der HTBLA Hallstatt und 18-jähriger Berufserfahrung im Hochbaubereich der Schritt in die Selbstständigkeit die nächste Stufe auf seinem beruflichen Weg.

„Eine wertvolle Erfahrung war die Planung und Umsetzung des eigenen Passivhauses, welches ich mit meiner Familie seit 2016 bewohne. Dieses positive Lebensgefühl möchte ich gerne in meine zukünftigen Projekte miteinfließen lassen“, erzählt der Jungunternehmer. Das Einzelunternehmen wird am 1. November 2019 gegründet und hat den Firmensitz in Biberbach im Mostviertel. Mit riz up, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich hat er einen kompetenten Ansprechpartner an seiner Seite.

Die Leistungen, die Tlacbaba anbietet, reichen von der Mitgestaltung von Entwürfen über die Erstellung von Einreichplänen bis hin zur Polier- und Detailplanung verschiedenster Bauprojekte. Besonderes Augenmerk will er in Zukunft der Visualisierung von Entwürfen schenken, da die Thematik „Virtuelle Realität“ in der Baubranche immer wichtiger wird. Zuverlässigkeit, Kreativität und Engagement zeichnen Robert Tlacbaba stets aus.

Mehr Infos: 

Kontakt: www.tlacbaba.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Info: www.riz-up.at