Freundschaft, Unternehmergeist und Mut zur Innovation. Erfolgreicher Start mit riz up: Hubert Hausmann und Paul Purgina bieten erstklassige CBD-Produkte aus biologischem Anbau.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. November 2020 (03:00)
Purgina

Als sich Hubert Hausmann und Paul Purgina 2017 das erste Mal über hempcare unterhielten war schnell eine gemeinsame Vision geboren: Hochqualitative CBD- und Nutzhanfprodukte zu fairen Preisen, die direkt in St. Pölten produziert werden sollten.

Mittlerweile wird in der firmeneigenen Landwirtschaft Hanf zum Blühen gebracht – selbstverständlich legal. Das Ergebnis sind erstklassige CBD-Produkte aus biologischem Anbau. Durch stete Laboranalysen und klinische Produktionsbedingung wird sichergestellt, dass die hempcare-Produkte zu den besten in Österreich gehören.

Daneben haben die Beiden auch ein Geschäftslokal – gemeinsam mit JuPet Brettspiele, der Modulküche und dem Weinhandel Martin Cerny wurde das „kleinste Einkaufszentrum der Stadt“ ins Leben gerufen, die „miniMALL“, welche an der Ecke Wiener Straße / Domplatz (Wr. Straße 29, St. Pölten) ihre Pforten geöffnet hat und von allen Parteien gemeinschaftlich bespielt wird. Die gemütliche Atmosphäre lädt zum Verweilen und zum Plausch mit den Geschäftsbetreibern, die sich für jede/n Besucher*in Zeit nehmen.

Mehr Infos:

Kontakt: www.hempcare.at
information@hempcare.at
0677 626 996 90

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!