Erstellt am 01. Dezember 2018, 03:00

FASTENZENTRUM „inSich“ punktet!. Erfolgreicher Start mit riz up: Fasten entgiftet, erfrischt, bringt neue Energie und hebt die Stimmung.

Dr. Ulrike Wilhelm, Gründer des Monats, Bezirk Baden  |  zVg von riz up

Immer mehr gesunde Menschen entdecken Fasten als heilsamen Regenerations- und Erneuerungsprozess für Körper und Geist. Fasten entgiftet, erfrischt, bringt neue Energie und hebt die Stimmung. Dabei geht es nicht nur darum, für begrenzte Zeit Diät zu halten, sondern fern vom Alltag Kraft in sich selbst zu suchen.

Genau darauf baut ein neu gegründetes Zentrum auf. In Bad Vöslau erschließt sich mit dem FASTENZENTRUM „inSich“ ein innovatives und reizvolles Angebot für körperliche und mentale Regeneration: „Bei unseren 8-tägigen Fastenkuren wechseln einander Saftfasten nach Dr. Buchinger und spezielles Basen-Genussfasten wöchentlich ab. Je nach Jahreszeit werden dabei beim Rahmenprogramm auch unterschiedliche Erlebnisschwerpunkte (z.B. eine Saftfasten-Frauenwoche oder eine Männergesundheits-Fastenwoche) gesetzt“, berichtet Gründerin Dr. Ulrike Wilhelm, Medizinerin, psychosoziale Beraterin und ärztlich geprüfte Fastenbegleiterin.

Das Begleitprogramm erstreckt sich von Morgengymnastik über Yoga, Meditation, Körpertherapien und gemeinsamen Spaziergängen bis hin zu Brotbacken. Bei Vorträgen und Workshops erfährt man, wie man die positiven Effekte der Woche am besten mit in den Alltag nimmt. Wilhelm: „Wir können dem Fastenden ein umfangreiches Naturerlebnis präsentieren: Wandern, Radfahren oder Schwimmen im schönsten Mineralbecken Europas.“

Mehr Infos: 

Kontakt: www.insich.org

Info: www.riz-up.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier: 
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats