Gründerin hilft Menschen ihre Balance wieder zu finden. Erfolgreicher Start mit riz up: Angelika Burger ist Dipl. Energetikerin für emotionale Balance.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Dezember 2019 (03:00)
Angelika Burger, Gründerin des Monats, Bezirk Tulln
P. Kuba

Wenn Fähigkeiten zum Beruf werden. Wohin einem das Leben doch führt. Nach vielen Jahren als Radiologietechnologin voller Leidenschaft im Universitätsklinikum Krems veränderte sich das Leben von Angelika Burger. Es gab einige einschneidende Erlebnisse und sie musste sich neu orientieren. Auf der Suche nach Zufriedenheit und einem glücklichen Leben für sich selbst und ihre beiden Kinder.

Sie begann den berufsbegleitenden Diplomlehrgang als Humanenergetikerin. „Von da an veränderte sich alles zum Positiven!“, so die Gründerin. Die erlernten Techniken und ihre besonderen Fähigkeiten bewirkten Großartiges, und das nicht nur für die eigene Familie. Immer stärker wurde das Bedürfnis auch anderen Menschen energetische Hilfestellung anzubieten und das Ganze zum Beruf zu machen. Stress, Trauer, Ängste, Sorgen, etc. bringen die Menschen schnell aus ihrer Mitte.

„Ich möchte den Menschen helfen, ihren Energiefluss zu optimieren und ihre Balance wieder zu finden“, ist das Ziel von Angelika Burger. Es ist eine Tätigkeit, welche sie total erfüllt. Mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen und individuell angepassten energetischen Methoden hilft sie ihren Klienten/innen zu einem ganz neuem Lebensgefühl. Unterstützung holte sie sich von riz up, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich, welche sie begleitete.

Mehr Infos: 

Kontakt Burger: 0664/3834168

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Info: www.riz-up.at