Gründer eröffnete Planungsbüro in St. Pölten. Erfolgreicher Start mit riz up: Ing. Davide Parisi betreibt in St. Pölten das Planungsbüro „dP energysave“.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Dezember 2019 (03:00)
NOEN

Nach 28 Jahren Erfahrung in der Branche der technischen Gebäudeausrüstung eröffnete Ing. Davide Parisi im September in Sankt Pölten das Planungsbüro „dP energysave“ um Projekte für Passivhäuseranalagen, erneuerbaren Energien und Smart City Technologien wirtschaftlich und pragmatisch umzusetzen.

„Mein besonderes Augenmerk liegt bei der Energieeinsparung, der Energieeffizienz und Behaglichkeit, denn die Verminderung der CO2-Emissionen bringt eine großartige Zukunft für den Umweltschutz sowie für die Lebensqualität aller Menschen mit sich.

Die Erfahrung vieler Jahre in der Planung, Bauleitung und zum Teil auch in der Recherche und Entwicklung neuer Produkte haben unser Büro dazu gebracht, unser Wissen und unsere Philosophie auch weiter zu geben.

Uns geht es in erster Linie nicht nur darum Projekte für die Energieeffizienz umzusetzen, sondern möglichst viele Menschen zu erreichen und sie darüber zu informieren, was Energieeinsparen bewirkt, was Nachhaltigkeit bedeutet und wie man die Umwelt durch die Reduzierung des eigenen ökologischen Fußabdrucks auch sehr kostengünstig respektieren kann.

Mit diesem Credo konnte ich auch auf Dutzenden Tagungen referieren und in über 50 Schulungen für Institutionen, Vereine, Ingenieure, Architekten, Planer, Handwerker und Schüler mein Wissen weitergeben und jetzt auch an internationalen Projekten teilnehmen“, erzählt Parisi.

Mehr Infos:

Kontakt: 0670 / 70 11 77 1
dp.energysave@gmail.com

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Info: www.riz-up.at