Technologieberater mit Fokus auf E-Mobilität. Erfolgreicher Start mit riz up: Artur Szankowski ist Technologieberater und Softwareentwickler mit Fokus auf E-Mobilität.

Erstellt am 01. Dezember 2020 (03:00)
Artur Szankowski ist Technologieberater und Softwareentwickler mit Fokus auf E-Mobilität.
Mirjam Szankowska

Für Artur Szankowski stand die Leidenschaft zur Softwareentwicklung und Erforschung neuer Technologien schon immer ganz im Mittelpunkt. „Viele Jahre lang durfte ich Erfahrungen mit komplexen Softwareprojekten für Startups und Konzerne sammeln. Als ich mich aber das erste Mal in ein E-Auto gesetzt habe, konnte ich noch nicht ahnen, wie nachhaltig das mein berufliches Leben beeinflussen würde.“

Ein Job in der Elektromobilität entpuppte sich als Türöffner zu seiner Tätigkeit als selbstständiger Technologieberater und Softwareentwickler mit Fokus auf E-Mobilität. Im März erfolgte dann die Gründung in Amstetten. „Ich unterstütze Unternehmen bei Softwareprojekten und biete als erfahrener Teamleiter Know-how bei der Ausbildung ihrer Mitarbeiter – je nach Bedarf vor Ort oder remote. Im Rahmen meiner Forschung an Zukunftsthemen, wie dem Smart Charging, suche und biete ich auch Kontakte in der Industrie.“

Man könnte meinen, die Gründung fand zur Unzeit statt. Die Coronakrise hat die Branche allerdings sogar beflügelt.

„Jeder spricht von E-Autos und Smart Grids, viele Themen stecken aber noch in den Kinderschuhen. Ich darf am Puls der Zeit sein und meinen Beitrag zur Energiewende im Verkehr liefern.“

Mehr Infos:

Kontakt: artur@getartur.com     

   

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!