Mit professioneller Reinigung in die Selbstständigkeit. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: brima facility service e.U. ist ein junges, wachsendes Unternehmen, das im Bereich der professionellen Reinigung tätig ist.

Erstellt am 01. Januar 2018 (03:00)
zVg von RIZ
Martin Brich: Wohlfühlen = Sauberkeit = brima, Gründer aus dem Bezirk Bruck

Aufgrund seiner mehrjährigen Arbeit in branchenähnlichen Bereichen (u.a. Hausverwaltung) und die damit verbundenen Erfahrungen, konnte der Gründer Martin Brich sehen, wie wichtig eine professionelle Reinigung für die Gesellschaft ist.

„Daher habe ich mich 2015 entschlossen, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen und habe 2016 die für mich damit verbundene wichtige Ausbildung zum Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigungsmeister erfolgreich abgeschlossen und anschließend auch die Unternehmerprüfung absolviert. Diese Ausbildungen halte ich für ein wichtiges Fundament für ein erfolgreiches Geschäft“, so Martin Brich.

Eine Reinigung hat nicht nur optische Gründe, sondern ist in vielen Bereichen umfangreicher. Wie z.B. im Hygienebereich oder aber auch zur Verlängerung der Lebensdauer vieler Materialien und somit zum Erhalt des Wertes.

Daher setzt der Jungunternehmer sehr stark auf geschultes Personal, hochwertige Reinigungschemie, sowie professionelle Maschinen und Geräte. Zu den Kerngeschäften zählen die Objektbetreuung von Wohnhäusern und Büros, sowie die Sonderreinigungen von z.B. Fensterflächen, Fassaden, Stein- und Fliesenflächen etc. Zu seinen Kunden zählen namhafte Hausverwaltungen wie auch Privatkunden.

Mehr Infos: 

www.brima-fs.at
m.brich@brima-fs.at

www.riz.at