Buntmetalle Eichhorn entsorgt und recycelt Abfall. Erfolgreicher Start mit riz up: Günter Eichhorn gründete im August 2019 seine Firma Buntmetalle Eichhorn (Abfallentsorgung/Recycling/Buntmetallabfallhandel).

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Januar 2021 (03:00)
Günter Eichhorn
Eichhorn

„Die Idee dazu kam mir, nachdem ein Bekannter seine Firma verkauft hatte. Damals war ich noch in einem großen Unternehmen als Kundendienst-Techniker beschäftigt, mein Arbeitsplatz war aufgrund Digitalisierung und Umstrukturierung nicht mehr gesichert.

Als mir das Unternehmen Ende 2019 ein Karenzierungsmodell anbot, sah ich meine Chance zur Selbstständigkeit und nahm an. Nach vielen Kursen und tatkräftiger Unterstützung von Ing. Peter Hahn und der riz up Gründeragentur setzte ich meine Idee um. Es bedurfte der Lösung vieler bürokratischer Hürden und Behördenwege (Abfallentsorgung). Ich besuchte viele potentielle Kunden (Elektriker, Installateure, Spengler, Schlosser…) und bot meine Dienste (Ankauf und Entsorgung Buntmetallabfälle, Kabelreste) an. Einige dieser Betriebe darf ich bereits zu meinen Stammkunden zählen.

Ein Klein-LKW wurde gekauft, alle Fahrzeuge mit Logo versehen. Auch eine Anzeige in der NÖN steigerte meinen Bekanntheitsgrad. Bei mir steht immer der persönliche Kontakt zum Kunden im Vordergrund. Durch´s Reden kommen d´Leut zsamm und Handschlagsqualität zählt.“

Mehr Infos:

Kontakt: guenterdaseichhorn@aon.at
0664/3116209

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!