Fraberger: Mit „Lerntraining“ selbstständig gemacht. Erfolgreicher Start mit riz up: Mein Name ist Silvia Fraberger und ich bin Gründerin des Unternehmens Lerntraining Fraberger.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Januar 2021 (03:00)
Silvia Fraberger hat das Unternehmen „Lerntraining“ gegründet.
Lerntraining Fraberger

Den Schritt in die Selbstständigkeit wagte ich im März 2018, da für mich immer klar war, dass ich mit Menschen arbeiten und ihnen helfen möchte. Zu Beginn startete ich mit Legasthenie- und Dyskalkulietraining, wofür ich zuvor eine umfangreiche Ausbildung absolvierte. Um noch mehr Kindern und Jugendlichen helfen zu können, erweiterte ich mein Angebot um die Nachhilfe in den Fächern Deutsch und Englisch für alle Schulstufen.

Um nicht nur die Kleinsten geistig fit zu halten, machte ich die Ausbildung zur LIMA-Trainerin (Lebensqualität im Alter). LIMA ist ein Gedächtnis- und Motoriktraining für Seniorinnen und Senioren.

Mit der Möglichkeit des Onlinetrainings per Videochat gehören auch lange Anfahrtswege der Vergangenheit an. Diese Alternative wird sehr gut und gerne in Anspruch genommen.

Stetige Weiterbildung ist mir sehr wichtig, deshalb studiere ich zusätzlich Psychologie. Dadurch kann ich noch besser auf die Bedürfnisse meiner Kunden eingehen und diese bestmöglich unterstützen. Und weil jeder über sich hinauswachsen kann, lautet mein Grundsatz: Alles ist lernbar!

Mehr Infos:

Kontakt: www.lerntraining-fraberger.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!