Wiener Neustädter Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Nach vielen Jahren im Managementbereich entschloss sich die promovierte Biologin Ingrid Brown-Rollfinke dem Ruf ihres Herzens zu folgen und das seit Jahrzehnten gepflegte Interesse an und Wissen über die mentale und spirituelle Entwicklung auch ihren Mitmenschen zugänglich zu machen.

Erstellt am 01. November 2016 (03:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Ingrid betreut ihre Klienten mit Gefühl, voll Mitgefühl – www.ingrid-mit-gefuehl.at
zVg von RIZ

Nach der Absolvierung von zertifizierten Ausbildungen und Zusatzausbildungen bietet sie seit der Gründung Anfang September Sitzungen und Behandlungen in ihrem Praxisraum in Sollenau in den Bereichen PranaVita-Energethik, Trance Arbeit und spirituelle Rückführungen an.

PranaVita ist eine Methode der Humanenergetik, bei der Blockaden gelöst, verbrauchte Energie aus dem Energiekörper entfernt wird und frische Energie zugeführt wird, so dass die Selbstheilungskräfte aktiviert werden und mehr Gesundheit, Lebensfreude und Energie fließen kann.

In der Trance Arbeit unterstützt Ingrid bei Themen wie Abnehmen, Nichtraucher werden, Ängsten, Stressmanagement, Selbstwert etc. Die spirituelle Rückführung führt den Klienten in ein Vorleben und ein Stück in die spirituelle Welt, wodurch wertvolle Einsichten auch in das jetzige Leben und eventuell anstehende Entwicklungsschritte gewonnen werden können.

Das RIZ konnte die Jungunternehmerin kompetent unterstützen. Das RIZ Leistungsangebot ist für Unternehmen in Niederösterreich kostenlos.

Mehr Infos unter:

www.ingrid-mit-gefuehl.at

www.riz.at