Familienfotografie, Geburtsfotografie & Wochenbettreportage

Präsentiert von Gründerland Niederösterreich: Nicole Quaritsch interessiert sich seit ihrer Jugend für Fotografie & Film.

Erstellt am 10. Januar 2022 | 03:00
Lesezeit: 1 Min
440_0010_18699_noe01riz_KOR_Foto_Quaritsch
Foto: Thomas Gruber

„Nach der Geburt meiner Kinder habe ich selbst gemerkt, wie wertvoll & kostbar Bilder der kleinsten Momente im Familienalltag sind. Bilder, die von Nähe & Liebe erzählen - authentisch & echt, wie ihr lebt & liebt. Als Familienfotografin begleite ich euch mit meiner Kamera dort, wo ihr euch wohl fühlt.“

Durch die jahrelange Arbeit als Dipl. Kinderkrankenschwester in der Geburtshilfe hat Nicole sich viel mit dem oft „angst-besetzten“ Thema Geburt auseinandersetzt. „Ich wünsche jeder werdenden Mama eine respektvolle, und selbstbestimmte Geburt. Mit meiner Fotografie möchte ich werdende Eltern für die eigene Geburt stärken und Ängste nehmen.
Die „Wochenbettreportage“ ist eine ganz besondere Art der Neugeborenenfotografie.

Im Rhythmus eures Neugeborenen entstehen so bei euch zu Hause innerhalb der ersten 8 Lebenswochen einfühlsame & kuschelige Erinnerungen an diese kostbare erste Zeit von euch und eurem Baby.“

Mehr Infos:

Kontakt: www.nicolequaritsch.com
0660 /485 4224

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit dem „Gründerland Niederösterreich“ die GründerInnen des Monats vor!

Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Kostenlose Unterstützung bei der Unternehmens-Gründung gesucht? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!

Gründer des Monats gesucht

Ab sofort suchen wir mit euch DEN Gründer/DIE Günderin des Monats! Mit eurer Stimme votet ihr, wer auf Platz 1, 2 und 3 landet:

Gründer des Monats Jänner 2022

  • Wer wird der/die GründerIn des Monats Jänner?