Nachhaltiges Wohnklima mit Lehm- und Holzbau

Erstellt am 10. April 2022 | 03:00
Lesezeit: 2 Min
Anzeige
440_0010_20403_noe14riz_WAI
Foto: privat
Präsentiert von Gründerland Niederösterreich: Andreas Mödlagl ist gelernter Bautischler und Zimmerer–Werkmeister: In meiner Laufbahn als Zimmerer und Bautischler habe ich den Baustoff Lehm kennen gelernt.

Dabei bemerkte ich wie vielseitig und nachhaltig dieser Baustoff ist. Lehm in Verbindung mit Holz ist eine perfekte Kombination im Hausbau sowie in der Sanierung, die Verbindung beider ist einzigartig in Österreich.

Deswegen habe ich mich dazu entschlossen in der Branche ökologischer Innenausbau und Holzbau selbständig tätig zu werden. Nachhaltiges Bauen und gesundes Wohnklima erlebt einen steigenden Trend.

Zu meinen Hauptaufgaben zählen vorwiegend der ökologische Innenausbau und die Sanierung im Bereich Alt- und Neubau. Meine Leistungen im Lehmbau beziehen sich auf Lehmputz, Lehmstampfwände, marokkanischer Tadelakt und ökologische Dämmungen. Im Bereich Holzbau biete ich diverse Konstruktionen wie Terrassenüberdachungen, Carports, Innenausbau, Dachsanierungen und sämtliche Zimmererarbeiten rund ums Haus.

Mehr Infos:

Kontakt: 0664/2131706
info@lehmundholzbau.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit dem „Gründerland Niederösterreich“ die GründerInnen des Monats vor!

Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Kostenlose Unterstützung bei der Unternehmens-Gründung gesucht? Dann gleich Termin vereinbaren: www.gruenderland-noe.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!

Gründer des Monats gesucht

Ab sofort suchen wir mit euch DEN Gründer/DIE Günderin des Monats! Mit eurer Stimme votet ihr, wer auf Platz 1, 2 und 3 landet:

Umfrage beendet

  • Wer wird der/die GründerIn des Monats April?