Tierbestattung Viva Forever in Hundsheim

Erstellt am 10. Juni 2022 | 03:00
Lesezeit: 2 Min
Anzeige
440_0010_21871_noe22riz_BRU
Foto: Tamara Lentsch
Präsentiert von Gründerland Niederösterreich: Als Bianca Jakits innerhalb sehr kurzer Zeit drei ihrer geliebten Vierbeiner verloren hatte, entstand die Idee eine Tierbestattung zu eröffnen.

Innerhalb kurzer Zeit machte sie Nägel mit Köpfen und eröffnete im Spätsommer 2021.

„Ich biete ausschließlich Einzeleinäscherungen an, die in meinem Partnerkrematorium in der Steiermark durchgeführt werden. Dort ist die Kremation von Tieren bis zu 1000 kg möglich. Die verstorbenen Tiere können direkt zu mir gebracht werden, oder ich hole sie von Zuhause bzw. vom Tierarzt ab. Dieses Service biete ich 365 Tage im Jahr rund um die Uhr an.

Mein Ziel ist es den verstorbenen Tieren einen pietätvollen letzten Weg zu ermöglichen und die Tierbesitzer in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Mein Service soll für jeden leistbar sein. Auch die Möglichkeit der Bestattungsvorsorge (Ansparung für Einäscherung) biete ich schon zu Lebzeiten an. Außerdem können Sie aus einer Vielzahl an Erinnerungsstücken wählen (Urnen, Pfotenabdruck, Ascheschmuck, usw.).“

Mehr Infos:

Kontakt: 0664/1250265
www.tierbestattung-vivaforever.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit dem „Gründerland Niederösterreich“ die GründerInnen des Monats vor!

Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Kostenlose Unterstützung bei der Unternehmens-Gründung gesucht? Dann gleich Termin vereinbaren: www.gruenderland-noe.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!

Gründer des Monats gesucht

Ab sofort suchen wir mit euch DEN Gründer/DIE Günderin des Monats! Mit eurer Stimme votet ihr, wer auf Platz 1, 2 und 3 landet:

Umfrage beendet

  • Wer wird der/die GründerIn des Monats Juni?