VRECHfoods: Produkte aus Region, Ideen aus ganzen Welt. Erfolgreicher Start mit riz up: VRECHfoods kombiniert Regionalität mit Spezialitäten anderer Kulturen, Nachhaltigkeit mit Kreativität und Gesundheit mit Genuss.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 10. Juli 2021 (03:00) – Anzeige
Das Gründerteam von VRECHfoods.
 
Tobias Öhler/VRECHfoods

Gutes Essen verbindet die Weinviertler Jan Luszczak, Matthias Matzenberger, Tobias Öhler, Martin Rinnhofer, Roman Schwarz und Stefan Waldecker seit vielen Jahren. Zunächst wurde im Freundeskreis gemeinsam gekocht, Genussreisen unternommen und an neuen kulinarischen Kreationen gefeilt. Letztes Jahr hat das Gründerteam schließlich beschlossen, die Leidenschaft für Kulinarik und bewussten Genuss zum Beruf zu machen.

Getüftelt und produziert wird im Schloss Wolkersdorf, die Kreationen sind derzeit im hauseigenen Online-Shop, in Märkten und ausgewählten Spezialitätenläden zu haben. Bei der Auswahl der verwendeten Lebensmittel setzt das Team auf Qualität, Regionalität und engen Kontakt zu Landwirten.

Kreativität und saisonale Überschüsse sorgen für eine variierende Produktpalette, Fix-Starter sind kreative Pestos, verschiedene Senfsorten und eine Würzsauce auf Pilzbasis. Die Weinviertler Currypaste begeistert die Kunden.

Mehr Infos:

Kontakt: www.vrechfoods.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Kostenlose Unterstützung bei der Unternehmens-Gründung gesucht? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!

Gründer des Monats gesucht

Ab sofort suchen wir mit euch DEN Gründer/DIE Günderin des Monats! Mit eurer Stimme votet ihr, wer auf Platz 1, 2 und 3 landet:

Umfrage beendet

  • Wer wird der/die GründerIn des Monats Juli?