Erlebe einen Spaziergang mit den „Mohnalpakas“

Präsentiert von Gründerland Niederösterreich: Mein Name ist Isabel Kromer, ich bin Ende 2019 aus Deutschland ins schöne Mohndorf Armschlag umgezogen, da ich Tiere liebe und auf die Idee kam, mit Alpakas Wanderungen anzubieten.

NÖN Redaktion Erstellt am 10. September 2021 | 03:00
440_0008_8162874_noe35riz_zwe.jpg
Foto: privat

Die Wanderung, eher ein Spaziergang, beginnt in Armschlag 1, vorab eine kurze Einführung, wie man die Tiere führt, allgemeine Informationen über Neuweltkameliden, und dann gehts schon los. Je nach Teilnehmer, Wetter oder Jahreszeit laufen wir eine andere Runde - etwa zu den blühenden Mohnfeldern. Dieser etwas andere Spaziergang, im Einklang mit der Natur und im ruhigen entspannten Rhythmus der Alpakas, dauert etwa 1 1/2 Stunden und endet am Ausgangspunkt. Nach dem Abhalftern können die Besucher den Stall besichtigen und kleine Mitbringsel erwerben.

Auf die Dauer sind noch weitere Aktivitäten, wie Besuche im Altersheim, in der Schule, in einer Einrichtung für beeinträchtigte Menschen oder im Kindergarten geplant. Anmeldungen und weitere Informationen erfolgen gern telefonisch oder auch per Mail oder Whats App.

Mehr Infos:

Kontakt: www.MohnAlpakas.at,
info@mohnalpakas.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Kostenlose Unterstützung bei der Unternehmens-Gründung gesucht? Dann sind Sie im Gründerland Niederösterreich richtig: www.gruenderland-noe.at

Gründer des Monats gesucht

Ab sofort suchen wir mit euch DEN Gründer/DIE Günderin des Monats! Mit eurer Stimme votet ihr, wer auf Platz 1, 2 und 3 landet:

Umfrage beendet

  • Wer wird der/die GründerIn des Monats September?