Hochwertig & selbstgekocht in MoHo‘s Gustoglaserln

Präsentiert von Gründerland Niederösterreich: MoHo - das ist Monika Hobek – sie liebt das Kochen und gutes Essen.

Erstellt am 10. Oktober 2021 | 03:00
440_0008_8195662_noe40riz_mod.jpg
Foto: privat

„Gelernt habe ich das Kochen in der sogenannten „Knödelakademie“ HLA Baden und von meinem Papa. Nach meinem Abschluss führte mich der Weg zuerst ins Büro. Im Hinterkopf behielt ich aber immer den Wunsch mich eines Tages im Gastronomiegewerbe selbständig zu machen. Im August 2021 gründete ich Moho´s Gustoglaserl. In MoHo’s Gustoglaserln stecken hochwertige selbstgekochte Delikatessen, die auf die natürlichste Art durch Erhitzen und Vakuum haltbar gemacht werden.

So ist auch eine Lagerung im Küchenkasten bzw. Büroschrank möglich. Nachhaltig im Pfandglas lassen sich MoHo’s Gustoglaserl immer und überall nach einem ,Plopp‘ genießen. Ich möchte mit meinen Gustoglaserln Menschen eine nachhaltige Möglichkeit bieten etwas Selbstgekochtes zu essen und dabei möglichst wenig Abfall zu produzieren.“

Mehr Infos:

Kontakt: www.mohos.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit dem „Gründerland Niederösterreich“ die GründerInnen des Monats vor!

Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Kostenlose Unterstützung bei der Unternehmens-Gründung gesucht? Dann sind Sie im Gründerland Niederösterreich richtig: www.gruenderland-noe.at

Gründer des Monats gesucht

Ab sofort suchen wir mit euch DEN Gründer/DIE Günderin des Monats! Mit eurer Stimme votet ihr, wer auf Platz 1, 2 und 3 landet:

Umfrage beendet

  • Wer wird der/die GründerIn des Monats Oktober?