krELAtiv – Schönes zum Behalten und Verschenken

Präsentiert von Gründerland Niederösterreich: Über das Jahr verteilt finden Kunsthandwerksmärkte, Ostermärkte, Weihnachtsmärkte und noch viele mehr statt. Märkte, auf denen man Besonderes findet. Aber was, wenn man im Sommer ein besonderes Geschenk sucht und der Weihnachtsmarkt erst wieder in ein paar Monaten stattfindet?

NÖN Redaktion Erstellt am 10. Oktober 2021 | 03:00
440_0008_8194324_noe40riz_klo.jpg
Foto: Clemens Strausky

Oder in Zeiten einer Pandemie monatelang keine Märkte stattfinden können? Das Wetter nicht zum Flanieren einlädt? Dann wird es Zeit für ein Geschäft, in dem man das ganze Jahr über schönes Kunsthandwerk erhält. Nach 20 Jahren als Büroangestellte, war es für Manuela Karl Zeit für eine Veränderung. „Mir wurde es immer wichtiger, etwas Besonderes zu schenken oder mitzubringen. Etwas Schönes, das von Hand hergestellt wird.

Im krELAtiv findet man seit September 2021 Naturseifen, Papeterie, Glasschmuck, handgelegte Blumenbildern, Designerprodukte aus Elektroaltgeräteteilen, Täschchen, Duftkerzen und Geschenkboxen und vieles mehr von verschiedenen Kunsthandwerkern. Ein Kunsthandwerksmarkt, das ganze Jahr geöffnet, mit Schönem zum Behalten und Verschenken.“

Mehr Infos:

Kontakt: www.krelativ.at,
krelativ@gmx.net

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit dem „Gründerland Niederösterreich“ die GründerInnen des Monats vor!

Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Kostenlose Unterstützung bei der Unternehmens-Gründung gesucht? Dann sind Sie im Gründerland Niederösterreich richtig: www.gruenderland-noe.at

Gründer des Monats gesucht

Ab sofort suchen wir mit euch DEN Gründer/DIE Günderin des Monats! Mit eurer Stimme votet ihr, wer auf Platz 1, 2 und 3 landet:

Gründer des Monats im Oktober 2021

  • Wer wird der/die GründerIn des Monats Oktober?