tuco Drinks: Exklusive Sirupe für die Sodamaschine

Präsentiert von Gründerland Niederösterreich: „Wer eine Sodamaschine besitzt, möchte meistens auch sprudelnde Limo erzeugen. Das Problem dabei: Viele Sirupe schmecken künstlich und sind kein Genuss“, erzählen Thomas Teufer und Cornelia Kratschmann – Gründer der Firma tuco Drinks. 

Erstellt am 10. November 2021 | 03:00
440_0010_17646_noe44riz_KLO
Foto: tuco Drinks

„Die koffeinhaltige Cola-Essenz von tuco kommt ganz ohne künstliche Aromen aus, ist in einer Glasflasche abgefüllt und reicht für vier Liter Fertiggetränk.

Auch den anderen Sorten von tuco Drinks merkt man ihre Natürlichkeit an: im Ginger Ale etwa durch den echten Ingwer oder Tonic Water mit herrlich bitterem Chinin aus natürlicher Chinarinde.

Die Essenzen eignen sich auch hervorragend als Basis für hochwertige Cocktails wie Gin Tonic, Wodka Ginger oder Mojito.

Tuco Drinks werden seit 2020 in der firmeneigenen Produktionsanlage in Tulln hergestellt. Beziehen kann man die Premium-Sirupe jederzeit bequem online von zuhause aus oder über regionale Händler und Märkte.“
 

Mehr Infos:

Kontakt: www.tuco-drinks.com
hello@tuco-drinks.com

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit dem „Gründerland Niederösterreich“ die GründerInnen des Monats vor!

Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Kostenlose Unterstützung bei der Unternehmens-Gründung gesucht? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!

Gründer des Monats gesucht

Ab sofort suchen wir mit euch DEN Gründer/DIE Günderin des Monats! Mit eurer Stimme votet ihr, wer auf Platz 1, 2 und 3 landet:

Umfrage beendet

  • Wer wird der/die GründerIn des Monats November?