„The Art of Hosting“ – neu von Ilse Pogatschnigg

Präsentiert von Gründerland Niederösterreich: Ilse Pogatschnigg hat sich nach über zehn Jahren in Brüssel in Perchtoldsdorf niedergelassen und ihr Beratungs- und Coaching-Geschäft dorthin übersiedelt.

Erstellt am 10. November 2021 | 03:00
440_0010_17648_noe44riz_MOD
Foto: Justin Bockey

Hauptschwerpunkt der promovierten Juristin ist die Arbeit mit Führungskräften und Gruppen, deren Ziel es ist, für komplexe Fragestellungen in Unternehmen, der Politik, der Verwaltung möglichst alle Beteiligten einzubeziehen.

„Das Schönste ist: Weil alle an der Entscheidungsfindung beteiligt waren, haben sie ein natürliches Interesse an der Umsetzung,“ so Pogatschnigg. Diese Ideen des Gastgebens für gute Gespräche hat sie in ihrem neuen Buch „The Art of Hosting. Wie gute Gespräche Führung und Zusammenarbeit verbessern“ zusammengefasst.

Neben der Beratung ihrer Kunden ist sie auch für Vorträge buchbar, in denen sie diese Ideen einem breiteren Publikum zugänglich macht.
Ihr neuestes „Baby“ im Angebot ist ein Online-Kurs, in dem Interessierte vom Sofa aus lernen, mit welchen Zugängen sie Meetings verbessern.
 

Mehr Infos:

Kontakt: www.pogatschnigg.com

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit dem „Gründerland Niederösterreich“ die GründerInnen des Monats vor!

Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Kostenlose Unterstützung bei der Unternehmens-Gründung gesucht? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!

Gründer des Monats gesucht

Ab sofort suchen wir mit euch DEN Gründer/DIE Günderin des Monats! Mit eurer Stimme votet ihr, wer auf Platz 1, 2 und 3 landet:

Umfrage beendet

  • Wer wird der/die GründerIn des Monats November?