Tempel der Göttlichkeit neu im Bezirk St. Pölten

Präsentiert von Gründerland Niederösterreich: Eva Waldhauser hat letztes Jahr ihren langgehegten Wunsch, sich in Eichgraben mit ihrem „Tempel der Göttlichkeit“ selbstständig zu machen, wahr gemacht.

Erstellt am 10. November 2021 | 03:00
440_0010_17654_noe44riz_WWA
Foto: Träumerherz Fotografie

Die Humanenergetikerin bietet sehr erfolgreich Energiearbeit im Aurafeld und Womb Blessings (Segnungszeremonien für Frauen) in Einzelsitzungen an.

Gruppenangebote im Tempel, die auch von Kolleginnen angeboten werden, sind Vollmondmeditationen im Frauenkreis, keltische Jahreskreisfeste, Bauchtanzkurse sowie Workshops zum Thema spirituelle Weiblichkeit. Der Tempel bietet interessierten KollegInnen einen Raum, indem sie ihre Gaben und Talente einbringen können. „Mein Angebot richtet sich an alle spirituellen Menschen. Jeder ist willkommen. Ich habe einen Ort der Liebe erschaffen. Hier darfst du sein mit allem was du bist.“

Die nächsten Termine:
Vollmondmeditation 19. November 18:30-20:30 Uhr
Jul-Fest 18. Dezember 14-18 Uhr
Vollmondmeditation 19. Dezember 18:30-20:30 Uhr

Mehr Infos:

Kontakt: www.tempel-der-göttlichkeit.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit dem „Gründerland Niederösterreich“ die GründerInnen des Monats vor!

Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Kostenlose Unterstützung bei der Unternehmens-Gründung gesucht? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!

Gründer des Monats gesucht

Ab sofort suchen wir mit euch DEN Gründer/DIE Günderin des Monats! Mit eurer Stimme votet ihr, wer auf Platz 1, 2 und 3 landet:

Umfrage beendet

  • Wer wird der/die GründerIn des Monats November?