Mobiles Trockeneisstrahlen von David Trondl

Präsentiert von Gründerland Niederösterreich: Mein Name ist David Trondl und ich habe seit einem Jahr das Unternehmen mobiles Trockeneisstrahlen gegründet.

Erstellt am 10. November 2021 | 03:00
440_0010_17655_noe44riz_ZWE
Foto: privat

Entstanden ist die Idee zu diesem Verfahren von meinem Hobby aus der Old und Youngtimer Szene. Das Trockeneisstrahlen ist ein Reinigungsverfahren, welches als Strahlmittel Trockeneis (Festes Kohlenstoffdioxid CO2) einsetzt.

Die Vorteile dieses Strahlmittels sind, dass es keinerlei Strahlmittelrückstände gibt, es keine Feuchtigkeit entsteht und es nicht abrasiv ist. Dieses Verfahren ist auch äußerst umweltschonend, da keine Chemie benötigt wird. Eingesetzt wird diese Reinigungsmethode in der Industrie, Kfz-Branche sowie auch im Baugewerbe.

Des weiteren biete ich auch das klassische Sandstrahlen, sowie die Oberflächenbearbeitung mit verschiedensten Strahlmittel wie Glasperlen für Holz, Kupfer oder Aluminium an.

Auch Unterbodenkonservierungen werden durchgeführt, vom Oldtimer bis zum Neuwagen ist alles möglich.
 

Mehr Infos:

Kontakt: www.trondl.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit dem „Gründerland Niederösterreich“ die GründerInnen des Monats vor!

Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Kostenlose Unterstützung bei der Unternehmens-Gründung gesucht? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!

Gründer des Monats gesucht

Ab sofort suchen wir mit euch DEN Gründer/DIE Günderin des Monats! Mit eurer Stimme votet ihr, wer auf Platz 1, 2 und 3 landet:

Umfrage beendet

  • Wer wird der/die GründerIn des Monats November?