Massivholz- Designlampen aus Altholz-Balken

Präsentiert von Gründerland Niederösterreich: Bernhard Böhm ist gelernter Tischler und seine Passion ist die Bearbeitung von Altholz.

Erstellt am 10. Dezember 2021 | 03:00
Lesezeit: 1 Min
440_0010_18285_noe48riz_BRU
Foto: Kunsthandwerk und Holzmanufaktur Bernhard Böhm

Von dieser Begeisterung geleitet entstand seine Idee, massive Designlampen aus Altholzbalken in Handarbeit herzustellen.

Im Juni des heurigen Jahres gründete er Atelier und Werkstatt in der Feuerwehrgasse 6 in 2435 Ebergassing. Momentan lagert er dort das Holz eines Stadels aus Niederösterreich, erbaut im Jahr 1885. Die Balken haben heute ein Alter zwischen 200 und 250 Jahren.

„Meine Kunden können den Balken Ihrer neuen Lampe aus dem großen Bestand vor Ort wählen. Größe, Form und Farbe werden in der persönlichen Beratung eigens besprochen.

Das Ergebnis ist ein Unikat, modern und exklusiv. Antikholz-Lampen – deren Design, Material und Licht inspiriert, berührt und fasziniert. Ein Highlight, das eine einzigartige Atmosphäre in jedem Raum schafft.“

Die handgefertigten Einzelstücke gibt es bereits ab EUR 250,-.

Mehr Infos:

Kontakt: 
www.kunsthandwerkboehm.com

0650/ 573 62 86

 

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit dem „Gründerland Niederösterreich“ die GründerInnen des Monats vor!

Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Kostenlose Unterstützung bei der Unternehmens-Gründung gesucht? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!

Gründer des Monats gesucht

Ab sofort suchen wir mit euch DEN Gründer/DIE Günderin des Monats! Mit eurer Stimme votet ihr, wer auf Platz 1, 2 und 3 landet:

Umfrage beendet

  • Wer wird der/die GründerIn des Monats Dezember?