Kleinere Möbelhändler geben Gas. Optimismus / Kräftiges Plus bei Mitgliedern von Garant- Möbel und Wohnunion. „Die positive Entwicklung wird sich weiter fortsetzen“, zeigt sich Christian Wimmer überzeugt.

Erstellt am 16. September 2012 (18:06)

Der Geschäftsführer von „Service & More“, einer Dachgesellschaft der zwei Fachverbände Garant-Möbel und Wohnunion der kleinen und mittelständlichen Einrichtungshändler, erwartet allein im heurigen Jahr eine Umsatzsteigerung von rund zehn Prozent bei seinen Mitgliedern. Insgesamt 39 der 237 Betriebe sind aus NÖ.

Gerade wegen der guten Zukunftsaussichten sei es wichtig, den Fachhandel als Arbeitgeber zu positionieren, wie Marketingleiter Samuel Steiner betont. Dafür wird eine Werbekampagne gestartet. „Unseren Häuser suchen Dutzende Verkäufer, Bodenverleger und Monteure“, weiß Wimmer.

Neben dem Jobmarkt stehen den Möbelhändlern noch andere Herausforderungen bevor. Etwa die sinkende Hersteller-Vielfalt oder die „unechten“ Rabatte der Großflächen. -gb-