Neuer Bundesobmann. Rauchfangkehrer / NÖ Innungsmeister Peter Engelbrechtsmüller vertritt seine Zunft auf Bundesebene.

Erstellt am 09. Dezember 2012 (17:37)
NOEN

Es war der „persönliche Wunsch“ des Bundesinnungsmeisters Herbert Mayer aus Oberösterreich: Peter Engelbrechtsmüller aus Waidhofen an der Ybbs, bislang schon Landesinnungsmeister, wird ab 2013 Bundesinnungsmeister der Rauchfangkehrer, da Mayer dieses Amt nach über zwölf Jahren abgibt. Die erste große Herausforderung, auf die sich Engelbrechtsmüller vorbereiten muss, steht bald an: Im Juni 2013 findet in Waidhofen an der Ybbs der Bundeskongress der Rauchfangkehrer statt. Dort werden auch Kollegen aus den Nachbarländern und viele Partner aus der Industrie erwartet.-gs-