NIKI-Insolvenz: Die Rechte der betroffenen Passagiere.

Von Eva Hinterer. Erstellt am 25. Januar 2018 (12:37)
APA (AFP)
Symbolbild

Wird mein Ticket erstattet? Bekomme ich eine Entschädigung? Die Insolvenz der Fluglinie NIKI hat viele Passagiere zurückgelassen, die jetzt nicht wissen, ob sie Ansprüche haben. Und wenn ja: wo diese angemeldet werden können. Die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte apf bringt nun Licht ins Dunkel.

"Hinsichtlich der NIKI Insolvenz ist es wichtig, zwischen Ticketerstattung und Ausgleichszahlung/Entschädigung zu unterscheiden. Forderungen im Zusammenhang mit Ticketerstattungen werden im Insolvenzverfahren in Deutschland behandelt. Forderungen im Zusammenhang mit Ausgleichszahlungen bzw. Entschädigungen gemäß EU-Fluggastrechteverordnung - Flugverspätung, Flugannullierung etc. - sowie Probleme mit dem Gepäck, fehlerhafte Abbuchungen und nicht erfolgte Umbuchungen werden in Österreich abgewickelt", so die Agentur.

https://www.apf.gv.at/de/