Telekommunikationsbranche: Haidvogel neuer Obmann

Erstellt am 13. November 2020 | 12:25
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7940901_zwe40zwettl_glasfaser.jpg
Das Glasfasernetz wird in der Zwettler Stadtgemeinde und in Rudmanns erweitert. Im Bild: kabelplus Geschäftsführer Gerhard Haidvogel und Vizebürgermeisterin Andrea Wiesmüller.
Foto: EVN/Leister
Im Fachverband der Telekommunikations- und Rundfunkunternehmungen kommt es nach mehr als 16 Jahren zu einem Wechsel an der Spitze: Günther Singer übergibt die Führung an den neuen Obmann Gerhard Haidvogel.
Werbung

Der Niederösterreicher ist Geschäftsführer der kabelplus GmbH. Seine Stellvertreter in den kommenden fünf Jahren sind Karoline Lampert aus Vorarlberg und der Wiener Harald Kapper, wie die Wirtschaftskammer am Freitag mitteilte.