Flughafen verlängert Kurzarbeit bis Ende Jänner 2021. Die börsenotierte Flughafen Wien AG verlängert die Kurzarbeit für ihre rund 6.000 Mitarbeiter bis 31. Jänner 2021.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 29. September 2020 (14:24)
Kurzarbeit am Flughafen
APA

Dies sei aufgrund der anhaltend schlechten Passagierentwicklung notwendig, teilte der Flughafen-Vorstand am Dienstag in einer gemeinsamen Aussendung mit dem Betriebsrat mit.

Das Passagieraufkommen am Flughafen Wien lag heuer im Sommer in der Hauptreisezeit wegen der Coronavirus-Pandemie nur bei rund einem Viertel des Vorjahres.

Der Airport erwartet, dass die Passagierzahlen in den nächsten Monaten sinken. Im Frühjahr war der Flugverkehr beinahe zur Gänze zum Erliegen gekommen.